20150210_kl.jpg

AddiTherm P 1050

AddiTherm P 1050 ist das Flammschutzmittel für die Papierindustrie zur Produktion von schwerentflammbaren oder unbrennbaren Papieren bis max. 350 gr./m². AddiTher P 1050 wird in der Regel über Leimpressen oder ähnliche Anlagen aufgetragen.

Pappindustrie

In der Pappindustrie fand am 18. und 19.09.2003 die erste industrielle Nutzung der Kristalltechnologie in Form eines Maschinentests statt. Die damalige Leitung des Produktmanagements hatte Hr. Dipl. Ing. K. Schmalfuß inne.

Der Nachweis über die erfolgreiche industrielle Erstfertigung liegt im Archiv des Produktmanagements und war auch Bestandteil diverser Messen und Ausstellungen,

die sogenannte Urplatte

Die Urplatte wurde gefertigt auf einer der Pappmaschinen der Achener Fa. Lott.

 

 

 

 

Das Produktmanagement war unter der früheren Bezeichnung Forschungscenter Berlin an allen folgenden Entwicklungsarbeiten der einzelnen Anwendungen beteiligt. Das Wissen und die dabei gesammelten Erfahrungen und Daten sind heute noch Bestandteil der Archivdatenbanken unseres Produktmanagements.

 

Aus Platzgründen können hier nicht alle Aktivitäten im Bild dargestellt werden.

Sollten Sie eine interessante Produktvariante oder -abwandlung benötigen,Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Seit 2003 hat das Entwicklungscenter diverse Testläufe und auch Produktionsversuche im Industriebereich Pappe begleitet. Das bewies uns, dass Pappe in addithermbasierter Form eine große Zukunft hat.

Aktuelle Anwendungen finden Sie als:

  • verlorene Schalungen in der Betongusstechnik (Fassadenplatten, Geschoßstützen usw.)
  • Zwischenlagen für heiß abgesetzte Gussteile in Gitterboxpaletten / auf Absetztischen
  • Pappinlees für Stahlgittergefahrgutboxen
  • Verbundplatten verschiedenster Ausführungen für den Messe-, Möbel- und Innenausbau,

Unser Entwicklungscenter Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! bei der Anpassung Ihrer Produkte für die Eröffnung neuer Märkte!

Pappen auf AddiThermbasis sind zertifiziert nach DIN 4102 schwerentflammbar oder EP 3800-B1